Niva! No Dive Race camp 5-7 Juli – Glemmride

 

Ja es ist wieder bald soweit das Niva ! No Diva Race camp is on. Du kannst mit mir 3 Tage racen, viel lernen, an deine Grenzen gehen, Spass haben und fühlen wie es ist ein Rennen zu fahren. Vielleicht hast du das eh schon erlebt, aber ich bin 3 Tage bei dir coache dich. Verrate dir alle meine Tricks von 20 Jahren Rennerfahrung und das alles in einer netten Mädlsgruppe die gleich wie du racen wollen.

Außerdem bekommst du eine mega cooles Goodie bag. Angefangen bei einer neuen Go Pro  Hero, SP Gadget adapter, HT pedale, Skull candy kopfhörer, propilot lenker, Iriedaily outfits, Verival Müsli, Coco drinks, Praxis worx goodies, Maxxis goodies. Also ganz viele coole Sachen. Du wirst sie lieben.

Also anmelden. Es gibt nur noch einen Platz. (Stand 06.Juni.2019)

bis dann eure Helene

Wann?

5-7 Juli 2019

Wo?

Im Zuge des Glemmride Bike Festivals in Saalbach Hinterglemm  (PLZ 5753 / Österreich)

www.glemmride.at
www.saalbach.com

Für Wen?

Du bist ein Female-Rider, hast Lust auf Aktion, Spaß und eine neue Challenge. Wolltest immer schon einmal ein Downhill Rennen mit fahren, aber hast dich noch nicht drüber getraut. Bergab fahren oder technische Passagen und Geschwindigkeit sind voll deins und am Besten in einer netten Mädlsrunde?

Du fühlst dich bereits ganz sicher auf deinem Bike und möchtest die nächste Stufe erklimmen? Dann bist du der NIVA! NO DIVA – RACE genau richtig!
Schwerpunkte 

Fahrtechnik am Downhillbike und Enduro Bike

  • Drops springen
  • Wurzelpassagen meistern
  • Anlieger richtig nehmen
  • Gaps springen
  • Schrägfahrten auf Wurzeln meistern
  • optimale Linienwahl
  • Steinpassagen meistern
  • Grundspeed erhöhen
  • Bremstechnik verbessern

maximal 4 Teilnehmerinnen (3 Tage – Freitag – Samstag – Sonntag)

Preis: 350 €

Anmeldung für das Rennen unter www.racement.com (open Women) 

Wir treffen uns Freitag 10:00

  • FREITAG, 5. Juli 2019
    12:00 – 18:00 Uhr // gemeinsame Startnummer abholen
    12:00 – 15:45 Uhr // Pro Line offen, dass nützen wir gleich und fahren gemeinsam
    17:00 – 19:00 Uhr // Track Walk
  • SAMSTAG, 6. Juli 2019
    08:00 – 14:00 Uhr // Pflichttraining – 2 Läufe (nur mit Startnummer)
    14:00 – 14:30 Uhr // Streckensperrung, da gehen wir dann gemeinsam Mittagessen.
    ab 14:30 Uhr // Seeding Run (Pflicht) – mit Startzeiten
  • SONNTAG, 7. Juli 2019
    08:00 – 11:00 Uhr // Offizielles Pflichttraining
    ab 11:30 Uhr // Rennlauf

Nachbesprechung

Bei Fragen einfach mailen an info@viennabikeacademy.com oder anrufen 0043 650 8381111

Allgemeine Informationen (bitte bei Teilnahme lesen)

Das Kursbike sollte mindestens 150mm Federweg haben und für Downhill und Freeride ausgelegt sein.

Falls du kein eigenes Downhill Bike haben solltest und planst eines zu kaufen, bekommst du bei Intense cycles Europa einen super Preis auf ein Neurad. Bitte rechtzeitig anfragen bei Helene.

Für absolute Anfängerinnen, die gar keine Downhill Bikepark- Erfahrung haben ist die Racegruppe zu anspruchsvoll.

Du brauchst  einen Vollvisierhelm, Langfingerhandschuhe, eine Brille, Knie, Rücken, Elbogen Protektoren. (Falls du keine eigenen Protektoren haben solltest bekommst du von uns Protektoren geliehen. bitte nur bei der Anmeldung sagen.)

Die Liftkarte ist nicht im Preis inbegriffen.

Wer in Saalbach übernachtet sollte darauf achten, dass das Hotel ein Jokercard Hotel ist, weil mit der Jokercard bekommst du eine Liftkarte gratis.

Die Racegruppen Teilnehmerinnen bekommen bei der Rennanmeldung eine Liftkarte also keine kaufen.

What are my plans? 2019

I have to be honest the last month were not the easiest in my life and I got all the time sick and then finally very sick.  But now I am all good and getting back on track and getting back in shape. My body and my mind needed obviously a break. Sometimes it is like that and you can’t change it. Just sit it out and be patient.

How you can see I got my new DH bike and I love it.  My heart has always belonged to downhill so I am super happy to own this bike now.

The Haibike XDURO DWNHLL 9.0

 

  • DÄMPFER

    FOX Float X2 Factory, Luft

  • BREMSE

    Shimano Zee M640, 203mm / Shimano Zee M640, 203mm

  • STEUERSATZ

    A-Head Tapered

  • VORBAU

    Haibike Components The Stem +++, Direct Mount

  • RAHMEN

    Haibike Aluminium 6061, 27.5″, 200mm

  • ZAHNKRANZ (HINTEN)

    Shimano SLX M7000, 11-42 Zähne

  • KETTE

    KMC e11S

  • REIFEN

    Maxxis

  • SCHALTUNG

    Shimano XTR M9000, 11 Gänge, Deore XT M8000, Rapidfire

  • GABEL

    FOX 40 Float Factory, Luft, 200mm

  • GEWICHT

    25,6

  • LAUFRADSATZ

    DT Swiss FR1950

  • MOTOR

    Bosch Performance CX, 250W, 25km/h, 75Nm

  • SATTELSTÜTZE

    Kind Shock LEV-DX, Teleskop, 31.6 mm

  • DISPLAY

    Bosch Purion

  • MOTOR-HERSTELLER

    Bosch

My plans for this year are:

  • To ride my bike as much as I can.
  • To do my NIVA! No DIVA Race – Jump- and Ride coaching weekends
  • To do photo projects
  • To do a workshop tutorial series
  • To race at Crankworx Innsbruck, Kalnica, Windischgarsten and few others  I feel for.
  • Building up my VAN . DIY . “ oh my gosh I hope i can do this. „

WUP WUP 2019 is calling

pics by STEFAN VOITL / HAIBIKE

IT’s official now. I am Haibike Hero

I am so excited and happy to announce that I am now officially an Haibike Hero.  And this Bike is one of my new beauties.  Some of you might know that I am not a bike uphill pedal fan but with Haibike I found the perfect partner. I will work with my teammates (Andi Wittman / Sam Pilgram/  Maximillian Semsch / Yannick Granieri) on projects I will be at different events as a brand ambassador.  But because my heart belongs to racing I will still take part in races and will do my NIVA! No DIVA race camps.

My new ride the XDuroDH